24h Bayern Eine 24h Dokumentation in Echtzeit

24h Bayern- Ein Tag Heimat

Produktion: zero one film und megaherz film, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks

Frisch aus Griechenland zurück, wo ich im Mai gemeinsam mit Marcel Seehuber die Kinoauswertung von PROJEKT A organisiert hatte ging es gleich weiter mit der Mega-Doku 24h Bayern des Berliner Regisseurs Volker Heise. Gedreht wurde die Dokumentation am 3. Juni 2016 mit insgesamt 100 Teams, die verstreut über ganz Bayern parallel drehten. Hier unterstützte ich die Regisseurin Maya Reichert und ihr Team als Set-Aufnahmeleiter. Ausgestrahlt wird das Programm genau ein Jahr später, am 3. Juni 2017, im Bayerischen Rundfunk, und läuft dort ohne Unterbrechung 24 Stunden lang, von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr morgens.